Sie haben Fragen zu unseren Projekten oder Leistungen? Dann Rufen Sie uns an   02327 / 96 58 46 - 0
Startklar fürs Baby

Startklar fürs Baby – Begleiteter Kurs für (werdende) Eltern in Bochum


Der SKFM Wattenscheid e.V. bietet einen Kurs für werdende Eltern in Bochum an. Das Ziel dabei ist es, die Eltern bzw. Bindungspersonen zu stärken und zu einer positiven Entwicklung des Kindes beizutragen. Familien stehen heutzutage vor vielfältigen Herausforderungen im Leben. Mit diesem Kurs möchten wir werdenden Eltern zu Seite stehen und ihnen die Möglichkeit geben, sich noch besser auf das Eltern-Sein vorzubereiten und ihren Alltag zu meistern.


Module im Kurs:

Modul 1:
Kindergesundheit
Modul 2:
Roter Faden und Angebote im Sozialraum
Modul 3:
Bindung & Entwicklung des Kindes
Modul 4:
Erste Hilfe am Kind
Modul 5:
Kinder- und Elternrechte
Modul 6:
Umgang mit Medien
Modul 7:
Gesunde Ernährung
„Nächster Kurs startet am 07.10.2020“

Kursumfang: 14 Zeitstunden in deutscher Sprache für maximal 8 Personen
Kosten: Für Teilnehmende kostenlos
Ort: Mini-Ini, Voedestr. 3, 44866 Bochum

Am Ende des Kurses erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat und einen Gutschein.
Die Voraussetzung dafür ist die vollständige Teilnahme an allen Modulen.


Kooperationspartner:

DRK Wattenscheid e.V., Jugendamt und Team Frühe Hilfen der Stadt Bochum.

Anmeldung:

Schwangerschaftsberatung & Väterprojekt des SKFM-Wattenscheid e.V.
Westenfelder Str. 58, 44867 Bochum

Telefon: (02327) 96 58 460
E-Mail: flack@skfm-wattenscheid.de


Übersicht Termine Startklar 2020


Module Datum
Bindung/Entwicklung Kind + Umgang Medien
Mittwoch 14:30 – 16:30 Uhr
07.10.2020
Erste Hilfe am Kind
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr
10.10.2020
Kinderrechte
Mittwoch 14:30 – 16:30 Uhr
14.10.2020
Kindergesundheit
Mittwoch 14:30 – 16:30 Uhr
04.11.2020
Gesunde Ernährung
Mittwoch 14:30 – 16:30 Uhr
18.11.2020
Roter Faden durch die Bürokratie & Angebote im Sozialraum
Mittwoch 14:30 – 16:30 Uhr
02.12.2020

Sollten Sie an einem der Termine nicht können, melden Sie sich bitte rechtzeitig.


Der Weg zu uns

Das Projekt wird im Rahmen der Deutschen Fernsehlotterie gefördert. www.fernsehlotterie.de